Das Kirchenmanifest ist online

Wolfgang Thierse (Bundestagspräsident a. D.) und Susanne Wartzeck (Präsidentin des BDA), der DAM-Kurator Oliver Elser (SOS Brutalism) und der Fotograf Martin Maleschka (Institut für Ostmoderne e. V.) und viele mehr unterstützen als Erstunterzeichner:innen den Aufruf: „Kirchen sind Gemeingüter!“ Die initiative kirchenmanifest.de – ein breit aufgestelltes Bündnis von zehn Partner:innen aus Baukultur, Forschung und Stiftungswesen, darunter …

Neues Buch zum DDR-Kirchenbau

Im April ist der erste konfessionsübergreifende Überblick über den Kirchenbau der späten DDR-Zeit erschienen. Denn während diese Baugattung in Westdeutschland Mitte der 1970er Jahre fast vollständig zum Erliegen gekommen war, erlaubte der DDR-Staat nach langer Durstrecke wieder erste neue Kirchen – gegen West-Geld. Unter dem Titel „Kirchen für neue Städte“, herausgegeben, von der Theologin und …

Der neue Podcast ist online

Die jungen Betonisten sind erwachsen geworden: Seit 2018/19 engagieren sich Studierende (nicht nur) der Kunstgeschichte in Mainz mit kreativen Aktionen für die Nachkriegsmoderne. Robinson Michel, inzwischen Volontär bei der hessischen Landesdenkmalpflege, spricht über die Anfänge, die Erfolge und die nächste Generation der Initiative.